DINNER FÜR SPINNER

Komödie von Francis Veber
Spielfassung Fredy Jutzi/Markus Keller

Freilichttheater 8. Juli bis 14. August 2021
Beginn Vorverkauf 29. Juni 2021

Der Verleger Pascal Lauper und seine Freunde teilen ein extravagantes Hobby. Allwöchentlich veranstalten sie ein "Dinner für Spinner", zu dem jeder der Gäste abwechselnd einen sorgfältig ausgewählten Gast mitbringt: einen schrägen Vogel, der dann zum Amüsement der anderen Gäste zum "Spinner des Abends" gekürt wird.

Mit dem Finanzbeamten Andreas Gubler glaubt Pascal, einen ganz besonderen Glücksgriff getan zu haben: Andreas ist passionierter Zündholz-Modellbauer. Aber der Abend fällt ins Wasser, Pascal hat sich einen Hexenschuss eingefangen.

Gubler kommt wie verabredet zu Pascal nach Hause, um ihn zum Dinner abzuholen – er findet ihn in seinem Garten und das Unglück nimmt seinen Lauf: Innerhalb kürzester Zeit zerstört Gubler Pascals Ehe und informiert das Finanzamt über Pascals unversteuerte Vermögenswerte. Pascals Nerven werden ziemlich strapaziert - und so stellt sich schliesslich die Frage: Wie wird das alles ausgehen?